Deutsch
Français
English

Sehenswürdigkeiten:

Pont Aven


Carnac


Chapelle St. Fiacre


Locronan

 
 

Zu entdecken gibt es im Land der Mythen und Legenden genug. Keine andere Landschaft auf dem europäischen Festland ist noch so mit der alten keltischen Sagenwelt verhaftet. “König Artus” und “Tristan und Isolde”, um nur die bekanntesten zu nennen.
Eine wesentlich frühere Besiedelung fand durch die Megalitiker statt. Ihre Zeugnisse sind über die ganze Bretagne verstreut, jedoch die größten von ihnen, noch immer nicht enträtselten, sind im Süden bei Carnac und im Golf von Morbihan zu finden.
Die Hauptstadt des Finistère, Quimper, bezaubert durch ihre mittelalterliche Atmosphäre und die Schönheit der Altstadt.
Ca. 4 km von Kerlarec entfernt, das malerische Quimperlé, Fachwerkhäuser, die Kirche Sainte-Croix aus dem 12. Jahrhundert und – eine der ursprünglichsten Crêperies mit vielfältiger Auswahl und einem hervorragendem Cidre.

Bilder zum vergrößern anklicken!

Klick auf das große Bild schließt das Fenster wieder.